Historie

Die YellowMap AG wurde im September 1999 mit dem Ziel gegründet, eine führende und innovative Plattform für positionsabhängige Dienste zu schaffen und eine Referenzdatenbank für Firmenadressen zu werden. Mit diesem Ziel vor Augen hat sich die YellowMap AG – angefangen mit einem der ersten Online-Branchenbücher mit digitalen Karten und Routenplaner – zu einem universellen Dienstleister für Geoinformationssysteme (GIS) entwickelt. Die kombinierte Expertise in Kartenlösungen und GEO-Datenverarbeitung ist das zentrale Alleinstellungsmerkmal und spiegelt sich in allen unseren Lösungen wieder. Basierend auf einer eigenentwickelten Technologieplattform entstehen Lösungen, welche die Einzigartigkeit von Individualsoftware mit der Stabilität, Integrationsfähigkeit und Effizienz von Standardsoftware verbinden.

1999

Die YellowMap AG wurde am 15.09.1999 von Martin Hubschneider als eine SmartCompany der CAS Software AG mit dem Ziel eine führende Plattform für positionsabhängige Dienste zu schaffen gegründet.

 

2000

Im November des Jahres 2000 erfolgte die Gründung von YellowMap Austria (Wien) und YellowMap Schweiz (Zürich).

 

2002

Das neue Internetportal markenfinder.com geht online! 3.000 Marken in über 350 Rubriken. markenfinder.com präsentiert erstmals in Deutschland eine umfassende Marktübersicht von führenden Herstellern und Dienstleistern.

 

2003

Die YellowMap AG wird mit dem Deutschen Internetpreis 2003 ausgezeichnet.
Das erste mobile Regionalportal mit Branchenbuch und CityGuide.