Beendete Forschungsprojekte

Beendete Forschungsprojekte

Die YellowMap AG war in den letzten Jahren an zahlreichen interessanten Forschungsprojekten beteiligt. Was dabei entwickelt wurde und welche Partner beteiligt waren, zeigen die nachfolgenden Darstellungen.

Smart Regional Strategy (SmartRegio)

Das Projekt SmartRegio befasst sich mit der frühzeitigen Erkennung lokaler Trends, die für Infrastrukturprovider, aber auch das ansässige lokale Gewerbe von großer Bedeutung sind. Die Erkennung beruht auf der Auswertung lokaler Massendaten aus unterschiedlichsten Quellen.

Erfahren Sie mehr über SmartRegio

Online-Schaufenster Elektromobilität

Das Online-Schaufenster-Projekt befasst sich mit neuen Instrumenten zur Bürgerbeteiligung am Beispiel der Elektromobilität. Kernelemente sind ein Portal und eine App für interessierte Bürger, die neben Informationsangebot und Suche nach Ladestationen, Kommentare und Feedback erlauben.

KompUEterchen4KMU

Das Projekt zielt darauf ab, Usability-Anforderungen an mobile Unternehmenssoftware durch KMU-geignete Vorgehensmodelle und flexibel integrierbare Methoden und Werkzeuge zu adressieren. Flankiert wird das Projekt durch ein Informationsportal und ein Schulungsprogramm.

PQ4Agile

Das Projekt PQ4Agile entwickelt Methoden und Best Practices zur Verbesserung nicht-funktionaler Qualitätseigenschaften von Software, die sich in agile Vorgehensmodelle insbesondere bei kleinen und mittleren Softwareunternehmen integieren lassen.

Sinnodium

Das Projekt Sinnodium baut auf dem Internet of Services. (IoS)-Paradigma und den Vorarbeiten aus InDiNet auf, um Lösungen für Unternehmen zu entwickeln, die auf einer vollständig integrierten und flexibel erweiterbaren Servicelandschaft aufbauen.

BeSmart

Das Projekt BeSmarT entwickelt eine Technologie für Notrufe auf Großveranstaltungen wie DAS FEST. Die Gäste sollen elektronische Notrufe mit GPS-Position über ihr Smartphone absetzen können, um Rettungskräfte schneller zu informieren und besser ans Ziel zu führen.

InDiNet

InDiNet entwickelt eine Plattform und kombinierbare emergente Services für neuartige Geschäftsmodelle, die auf offenen Marktplätzen angeboten werden. Plattform und Servicekomposition werden dabei ebenfalls als Services betrachtet.

E-Sponder

E-Sponder kombiniert Echtzeit-Übertragungs-, Informations-und Kommunikationstechnologien in einer einheitlichen Plattform für das Krisenmanagement. Sie vernetzt Ersthelfer mit mobilen und stationären Leitstellen und unterstützt so die Einsatzplanung.

Digital.Me

Das Projekt di.me entwickelt eine Mediationsplattform, die es Benutzern erlaubt, verschiedenste Dienste über unterschiedliche, nicht miteinander verknüpfbare, digitale Identitäten zu nutzen. Als Demonstration dient ein soziales Netzwerk, welches solche digitalen Identitäten voll unterstützt.

Green Mobility

Seit der Einführung des iPhone gibt es mit iOS, Android, Windows Phone und Blackberry inzwischen 4 Plattformen für Apps. Dabei muss eine App bis heute für jede Plattform separat entwickelt werden. Green Mobility entwickelt eine Technologie, welche den plattformspezifischen Entwicklungsaufwand reduzieren soll.

Richard Wacker
Forschungsleiter

Mail: geosolutions@yellowmap.de
Telefon: 0721 9638-505

Starten Sie heute mit uns Ihr Forschungsvorhaben. – Wir begleiten Sie gerne!

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen zu YellowMap Research?
Gerne sind wir für Sie da und starten gemeinsam mit Ihnen durch.